Deutsch English polski

Die Entstehung der SW.RENT GmbH

Der Gründer.

„Das kann man doch noch besser machen“, dachte sich Dieter Schütz bereits 1999 und gründete im September des Jahres die SCHWARZ & WEISS – Service GmbH in Karlstadt. Besonders die Abläufe im Bereich Materialumschlag und Verladung in der Recyclingbranche und in der Schrottverwertung wollte Dieter Schütz mit seinem Serviceunternehmen und fachspezifischen Wissen für die Kunden optimieren und vereinfachen. Mit seiner langjährigen Berufserfahrung rund um das Thema Bau-, Industrie- und Umschlagmaschinen, zuerst als LKW Fahrer und zuletzt als Konzern-Geschäftsführer bei einem großen Entsorger, kannte er die Bedürfnisse und Anforderungen der Kundschaft aus erster Hand. Zusammen mit seinen beiden Töchtern Melanie Schütz und Claudia Wendel, sowie Nichte Michaela Vollmuth nahm das Unternehmen zunehmend an Fahrt auf und wechselte im Jahr 2004 den Standort nach Pirmasens. Im Jahr 2008 wurde die Firma in die Kurzform S&W Service GmbH umfirmiert und auf dem Heckenaschbacherhof in Contwig angesiedelt. Im selben Jahr wurde auch die Tochtergesellschaft in Polen gegründet.

Die nächste Generation.

Die beiden Unternehmen sind über die Jahre hinweg stetig gewachsen, ebenso der zufriedene und langjährige Kundenstamm – Dieter Schütz sah seine Vision realisiert. Ein guter Zeitpunkt um sich über die Nachfolge Gedanken zu machen und mit Andreas Lampprecht 2015 den richtigen Partner für den Bereich Umschlagmaschinen ins Boot zu holen. Als Straßenbauer, Bauingenieur und Unternehmer brachte Andreas Lampprecht alles mit um die aus der S&W Service GmbH herausgelöste SW.RENT GmbH samt integrierter polnischer Tochter SW RENT Sp.Zo.o in die Zukunft zu führen. Der Maschinenfan von Kindesbeinen an hat als Geschäftsführender Gesellschafter mit viel Herzblut, neuem Team, neuen Geschäftsräumen in Herrenberg, neuer Unternehmens CI und bewährtem Mietservice Konzept die Maschinenflotte weiter ausgebaut. Unterstützt wird er dabei von seinem motivierten Team, von Unternehmer Stefan U. Kühlbrey als Mitgesellschafter sowie Dieter Schütz und Michaela Vollmuth als Berater.
Mit der Full-Service Vermietung von bedarfsgerechten Umschlagbaggern, Radladern, Elektrobaggern, Abrollkippern und mehr hat sich die SW.RENT speziell in den Bereichen Recycling und Schrottverwertung fest etabliert und damals wie heute ist das oberste Ziel die maximale Kundenzufriedenheit. So steht SW heute nicht mehr für „Schwarz und Weiß“ sondern für den eigenen Anspruch des SW.RENT Teams: „Service Weltmeister“.